BayernTourNatur

Natur rund um Lindau

Lindau - Burkhart WernerGroße Teile des Landkreises Lindau gehören zur Allgäuer Hügel- und Berglandschaft. Sie sind geprägt von intensiver Grünlandnutzung, aber auch von einer hohen Dichte an artenreichen Hoch- und Niedermooren. Zusammen mit den oft bewaldeten Bach- und Flusstälern (Tobel) bilden sie eine strukturreiche Kulturlandschaft, in der noch viele seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten vorkommen.

Einen starken Kontrast bildet das Bodenseebecken. Es ist Siedlungs- und Tourismusschwerpunkt, doch die verbliebenen naturnahen Räume sind besonders schützenswert. Dazu gehören einige Ufer- und Überschwemmungsbereiche, in denen unter anderem das weltweit einzigartige Bodensee-Vergissmeinnicht wächst. Der Bodensee selbst stellt ein europaweit bedeutendes Brut- und Rastgebiet für Vögel dar und ist Heimat zahlreicher seltener Fischarten.

nach oben nach oben