BayernTourNatur

Top-Thema von Mitte bis Ende Mai: Lebensraum Wald

Thema des Monats


Ob Groß oder Klein, allein oder in der Gruppe – ein Ausflug in den Wald ist immer ein besonderes Erlebnis. Hier finden wir Ruhe und Erholung von der Hektik und dem Stress des Alltags. Gönnen Sie sich mal wieder eine Auszeit und genießen Sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt unserer bayerischen Wälder.


Frühlingserwachen im Steigerwald

Wir laufen vom Naturwaldreservat Brunnstube aus durch den erwachenden Frühlingswald zum nordöstlichen Teil des aufgehobenen Waldschutzgebiets bei Ebrach. Dabei besuchen wir mächtige Baumriesen, erfreuen uns an bunten Frühlingsblühern und lernen den Lebensraum „alter Naturwald“ kennen.

Termin: Mittwoch, 15.05.2019, 17:30 bis 20:30 Uhr
Treffpunkt:Wanderparkplatz Brunnstube, ca. 1 km nördlich von Ebrach in Richtung Neudorf/Eltmann, 96157 Ebrach, Landkreis Bamberg
Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz (LBV) Bamberg

Link zur Veranstaltung


Radtour in den lichten Kiefernwald

Auf einer Strecke von 10 km erradeln wir den einzigartigen Lebensraum der lichten Schneeheide-Kiefern-Wälder entlang des Lechs im Haunstetter Wald.

Termin: Freitag, 17.05.2019, 17:00 bis 18:30 Uhr
Treffpunkt: Waldeingang am Ende der Krankenhausstraße, 86179 Augsburg
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg

Link zur Veranstaltung


Frühlingswanderung mit der Försterin rund um den Zabelstein

Auf dem 2 km langen Biotoplehrpfad rund um den Zabelstein gibt es viel über das Zusammenleben der Waldbäume und ihre Artenvielfalt zu erfahren. Mit Frühlingsliedern lassen wir den Nachmittag im Wald ausklingen. Leitung: Petra Diener.

Termin: Freitag, 17.05.2019, 17:00 bis 18:30 Uhr
Treffpunkt: Zabelsteinstraße, Zabelstein, Parkplatz, 97513 Michelau i. Steigerwald,
Landkreis Schweinfurt
Veranstalter: UmweltBildungsZentrum Oberschleichach

Link zur Veranstaltung


Wilde Wälder am Sagwasser

Diese Wanderung führt durch urwaldartige Nationalpark-Bereiche, vorbei an Hängen, die über und über mit Steinblöcken bedeckt sind, an umgestürzten Bäumen und unzähligen Keimlingen. Die gewaltige Dynamik der Natur und ein Hauch von Wildnis wird deutlich spürbar.

Termin: Mittwoch, 22.05.2019, 13:30 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt: Nationalparkzentrum Lusen, P1 Infopavillon, 94556 Neuschönau, Landkreis Freyung-Grafenau
Veranstalter: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Link zur Veranstaltung


Frauen und Wald – ein Waldspaziergang

Begleitend zur Ausstellung "Frauen und Wald", die in der Diözese Regensburg gezeigt wird, führen Försterinnen und „Waldfrauen“ durch den vielfältigen Wald beim Walderlebniszentrum. Sie stellen ihre Arbeit vor und zeigen, wie die Wälder besonders von Frauen genutzt wurden und werden. Dabei geht es besonders um praktische Aspekte. Auch Männer sind herzlich eingeladen.

Termin: Freitag, 24.05.2019, 16:00 bis 18:30 Uhr
Treffpunkt: Rieglinger Höhe 1, Walderlebniszentrum Regensburg, 93161 Sinzing, Landkreis Regensburg
Veranstalter: Walderlebniszentrum Regensburg

Link zur Veranstaltung


Abendspaziergang im Tennenloher Forst zu Waldschnepfe und Ziegenmelker

Mit Julia Krüger und Lukas Sobotta vom LBV Erlangen machen wir einen Abendspazirgang in den Tennenloher Forst. Bitte denken Sie an Fernglas, Insektenschutz, Taschenlampe und festes Schuhwerk.

Termin: Samstag, 25.05.2019, um 20:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz in der Kurve am Südende der Kurt-Schumacher-Str./Ecke Weinstraße, 91058 Erlangen
Veranstalter: LBV-Kreisgruppe Erlangen

Link zur Veranstaltung


Familien-Waldtag

Im Wald ist für Nachwuchsforscher immer was geboten. Waldtiere hinterlassen Spuren, die wir zusammen entdecken können. Mit Becherlupen machen wir uns auf die Suche nach winzigen Lebewesen im Boden. Spezielles Angebot für Kinder von 6 bis 11 Jahren.

Termin: Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Jesenwanger Str. 11, 82284 Grafrath, Landkreis Fürstenfeldbruck
Veranstalter: Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Link zur Veranstaltung


Weitere Termine zu diesem Thema finden Sie in unserem Veranstaltungsprogramm nach Eingabe der Suchbegriffe „Wald“ bzw. „Wälder“, „Forst“ und „Baum“.

zum Veranstaltungsprogramm

 

nach oben nach oben