BayernTourNatur

Top-Thema von Mitte bis Ende Juli: Der Berg ruft!


Blauer Himmel, Sonnenschein und ein laues Lüftchen – perfektes Wetter für einen Ausflug in die Bergwelt Bayerns. Die BayernTourNatur bietet sowohl für sportliche Bergsteiger als auch für Genusswanderer eine große Auswahl an naturkundlichen und geologischen Wanderungen an. Belohnt werden Sie bei gutem Wetter mit traumhaften Ausblicken ins schöne Umland.


 

Top Trail of Germany - der Goldsteig von Herzogau nach Furth im Wald

Vom hochgelegenen Bergdorf Herzogau aus führt diese Wanderung durch schöne Felsgebilde mit herrlichen Ausblicken und teils entlang der bayerisch-böhmischen Grenze nach Furth im Wald. Weglänge: ca. 18 km.

Termin: Donnerstag, 18.07.2019, 07:45 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Furth im Wald, 93437 Furth im Wald, Landkreis Cham
Veranstalter: Tourismusbüro Markt Eschlkam

Link zur Veranstaltung


Bergwanderung ins Naturschutzgebiet Ammergebirge


Ganztageswanderung ins Naturschutzgebiet Ammergebirge, z. B. Tegelberg, Krähe, Schönleiten, Straußberg, Zunderkopf. Weglänge: ca. 15 km.

Termin: Donnerstag, 25.07.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Münchener Straße 2, Tourist Information, 87645 Schwangau, Landkreis Ostallgäu
Veranstalter: Tourist Information Schwangau

Link zur Veranstaltung

 

Gipfelsturm – eine GEO-Wanderung auf das Dach Frankens


Die Wanderung mit Geoparkranger Dieter Schmidt führt auf den höchsten Berg des Fichtelgebirges, den Schneeberg mit seiner einzigartigen geologischen Geschichte und seiner schützenswerten Pflanzen- und Tierwelt. Seine jüngste Vergangenheit spiegeln Antennen, Radartürme und das Sperrgebiet wider. Weglänge: ca. 7 km.

Termin: Sonntag, 21.07.2019, 13:30 bis 17:30 Uhr
Treffpunkt: Alte Schneebergstraße, Wanderparkplatz, 1 km nördlich Höhenklinik zwischen Weißenstadt und Bischofsgrün, 95493 Bischofsgrün, Landkreis Bayreuth
Veranstalter: GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.

Link zur Veranstaltung

 

Vulkanite und Vulkanismus – eine geologische Führung zum Geotop Gebirgsstein

Was bedeuten diese Begriffe? Was wissen wir über Vulkane und Vulkanismus? Welche Vulkanite gibt es in der Rhön? Leitung Dipl-Geologin Anna Leonhard. Die Wanderung findet auf eigene Gefahr statt!

Termin: Sonntag, 21.07.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Rhönstr. 97, Parkplatz am Biosphärenzentrum Rhön, Haus der Schwarzen Berge, 97772 Wildflecken/Oberbach, Landkreis Bad Kissingen
Veranstalter: Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V.

Link zur Veranstaltung


Unter dem Erzählbaum auf dem Walberla

Unter dem Erzählbaum sitzend hören Sie eine knappe Stunde lang Märchen der Welt und fränkische Sagen, frei erzählt von Reingard Fuchs aus Nürnberg und Erik Berkenkamp aus Bamberg. Gleichzeitig genießen Sie den herrlichen Ausblick auf Kirchehrenbach im Tal – sagenhaft, märchenhaft, traumhaft. Für Familien geeignet.

Termin: Sonntag, 21.07.2019, 16:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Weg zum Gipfel (vom Parkplatz Kirchehrenbach ca. 20 Min. zum ersten Kreuz), 91356 Kirchehrenbach, Landkreis Forchheim
Veranstalter: BamBerk.de erzählt, Herr Erik Berkenkamp sowie Frau Reingard Fuchs, Märchen-im-Turm, Nürnberg

Link zur Veranstaltung


Ins Reich der Alpentiere

Mit Fernrohr und Ferngläsern ausgestattet könnt ihr auf eurer Wanderung mit etwas Forscherglück Gämsen, Steinadler und weitere Alpentiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Für Familien geeignet.

Termin: Dienstag, 23.07.2019, 09:00 bis 11:30 Uhr
Treffpunkt: Hirschbichlstraße 26, Ragert-Alm, 83486 Ramsau b. Berchtesgaden, Landkreis Berchtesgadener Land
Veranstalter: Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Link zur Veranstaltung


Exkursion: Streifzug durch das „Wilde Waldgebirge“


Am Naturlehrpfad "Wildes Waldgebirge" sind Sie eingeladen, die Landschaft um die Berge Predigtstuhl, Hochberg und Knogl näher kennen zu lernen. Weite Wälder, wilde Felsengipfel, lichte Wacholderheiden und sonnige Bergwiesen säumen den Weg. Panoramablicke in Richtung Norden und Süden erwarten Sie. Weglänge: ca. 5 km. Für Familien geeignet.

Termin: Mittwoch, 24.07.2019, 14:00 bis 17:30 Uhr
Treffpunkt: Hirschensteinweg, Parkplatz beim Kletterwald, 94379 Sankt Englmar, Landkreis Straubing-Bogen
Veranstalter: Gemeinde Sankt Englmar sowie Naturpark Bayerischer Wald

Link zur Veranstaltung


Waldbewirtschaftung im Ammertal


Bergab-Wanderung von der Bergstation der Laberbergbahn über die urige Soila-Alm zurück ins Tal. Der Vorsitzende der Oberammergauer Privatwaldgemeinschaft zeigt Ihnen dabei deren Entstehungsgeschichte sowie die aktuellen Herausforderungen der Bergwald- und Almbewirtschaftung auf.

Termin: Freitag, 26.07.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Ludwig-Lang-Straße 59, Talstation Laberbergbahn, 82487 Oberammergau, Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Veranstalter: Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen e. V.

Link zur Veranstaltung

 

40 Jahre Vogelschutzrichtlinie: Alpenvögel im NSG Allgäuer Hochalpen


Bei unserer Wanderung werden wir Alpenvögel unterschiedlicher Höhenstufen kennenlernen. Jede Art besetzt eine spezifische Nische, manchen sind nur oberhalb der Baumgrenze zu finden und wahre Kältespezialisten wie das Alpenschneehuhn. Erfahren Sie Interessantes und Aktuelles zu Alpenvögeln im Natura 2000-Gebiet Allgäuer Hochalpen. Weglänge: ca. 3 km. Für Familien geeignet.

Termin: Montag, 29.07.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr
Treffpunkt: Nebelhornstraße 67c, Ausgang der Station Höfatsblick (nach Sektion 2) nahe "Gamsnest", 87561 Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu
Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz in Bayern, Gebietsbetreuung Allgäuer Hochalpen

Link zur Veranstaltung

 


Termine zu diesem Thema finden Sie in unserem Veranstaltungsprogramm nach Eingabe der Suchbegriffe „Berg“, „Gebirge“, „Gipfel“, „Alpen“ oder „Steinadler“.

zum Veranstaltungsprogramm

 

nach oben nach oben